Arbeitsgebiet

 

“Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.” P. Rosenthal

 

Sie wollen Ihre Innovationen sichern – und damit die Zukunft und den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Oder werden Sie aus einem Schutzrecht angegriffen? Ich unterstütze und berate Sie dabei auf den Gebieten des Patent- und Markenrechts, wie auch des Design- und Urheberrechts.

 

Umfassender Rechtsschutz

Im globalen Wettbewerb spielt das geistige Eigentum eine immer größere Rolle. Schutzrechte wie Patente, Marken und Designs sind nicht nur erforderlich für die Sicherung von Entwicklungsergebnissen. Sie sind oft auch ein wesentliches Kriterium für die Kreditwürdigkeit eines Unternehmens
und die Stärke einer Verhandlungsposition zwischen Wettbewerbern.

Vor allem mit prägnanten Marken schaffen sich Unternehmen einen Wiedererkennungswert und Herkunftshinweis mit Qualitätsmerkmalen für ihre Produkte und Dienstleistungen.

Ich unterstütze Sie beim weltweiten Erwerb, Verteidigung und dem Erhalt von technischen Schutzrechten, Marken und Designs sowie Arbeitnehmererfinderfragen und Lizenzverträgen.

Mein rechtlicher Tätigkeitsbereich umfasst alle Tätigkeiten, die einem Patentanwalt obliegen. Meine technischen Gebiete umfassen Physik, Elektotechnik sowie Optik.

Schwerpunkte meiner Arbeit bilden die Ausarbeitung, Einreichung und Unterstützung bei Erlangung/Erteilung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen einerseits, andererseits von Marken- und Design- bzw. Geschmacksmusteranmeldungen im In- und Ausland.

Im Falle von Angriffen Dritter, d.h. Einsprüchen, Widersprüchen, Löschungs- oder Nichtigkeitsklagen, verteidige ich Ihre Schutzrechte. Umgekehrt leite ich, falls erforderlich, derartige Verfahren für Sie ein und führe sie bis zur Entscheidung durch.

Natürlich berate und vertrete ich Sie auch bei Lizenzverhandlungen und entsprech-enden Lizenz- oder Knowhow-Verträgen sowie Arbeitnehmererfinderangelegenheiten.